Samstag, 14. Juni 2008

[repost: 14.12.07]: wahnsinn xxl

tach.

das ist nur mein allmonatlicherdinge­-die-­mir-z­ur-ze­it-au­f-den­-sack­-gehe­n-blo­q.

1. platz in der sux-list:
docutainment XXL. hauptvertreter ist da kabel1. im normal-modus waren diese sendungen á la "ich wandere aus", "ich komm zurück" u.ä. totaler sackgang. also wozu das ganze pimpen??
kommt dann demnext "das perfekte dinner XXL"? mit den wildecker herzbuben, calle calmund und der dicken tine???

2. unverändert:
"bis der simkarte gluht...." oder wie ich ihn liebevoll nenne bruce "deutschen sprak schwere sprak" darnell im deutschen (werbe)-tv. wurde der bei den amis verfolgt und wir geben dem jetzt mediales asyl??

bitte bitte fort damit.

und last but not least

3. neueinsteiger

weihnachten. obwohl nicht weihnachten an sich, sondern das ganze drumherum. z.b. lieder die durch das unterlegen von tambourin-klängen zu weihnachtsmixen werden (zuletzt gehört bei "everytime" von the flames) und natürlich das unvermeidliche "last christmas". auch stollen ist generell überbewertet.
das wars.
müll abgeladen