Donnerstag, 24. März 2011

auf der überholspur ...

1 Kommentare

nein - nicht ich.
die realität.

tach.

der letzte beitrag ist ja nun ein weilchen her (danke nochmal an ralf für's staubwischen) aber warum eigentlich? nun gut - zum einen war winter und da ist das aktivitätslevel allgemein ein wenig eingeschränkt aber der hauptgrund war folgender:
dieser blog versucht ironisch, satirisch über's leben und unsere kultur zu berichten. aber mittlerweile hat die realität die satire im eiltempo überholt, so dass ich mich doch des öfteren frage ob ich verrückt bin oder alle anderen (nein nein - nicht ihr liebe leser).
der grund, doch mal wieder was zu verfassen lieferte heute der herr brüderle.
fassen wir doch mal das erste quartal des jahres innenpolitisch zusammen: