Sonntag, 6. Juli 2008

meine nachbarin

tach.

wer jetzt irgendwelche erotischen schilderungen erwartet wird entäuscht.

sie:

78 jahre alt, blockwartmentalität, böse, krächzende stimme, verbittert & mit dem drang mir gespräche aufzudrängen ausgestattet.

gerade eben wieder.

es wird wegen irgendeinem belanglosen mist geklingelt und dann monologisiert sie.
lieblingsthema: unser vermieter und sein mangelndes engagement ... was mir absolut scheißegal ist. dazu spritpreise, allgemeine situation und den neuesten klatsch ... gott wie mich das langweilt.

ihr mann ist ok.

danke fürs zulesen - das musste jetzt mal raus.