Freitag, 22. August 2008

masochismus

tach.

eigentlich hatte ich mir ja heute einen tag urlaub genommen.

eigentlich ist ja urlaub zum entspannen da.

eigentlich.

in der praxis sah das ganze dann so aus:

8.00 aufstehen


9.00 rückenmassage
fühlte sich an, als würde eine ganze horde elefanten mit golfschuhen einen witzigen dance-contest mit allerlei sprüngen veranstalten. dazu gabs die info, dass mein rücken total im arsch ist ... naja. wirds wohl diese folter solange geben bis es angenehm wird ...fühl mich auch schon ein wenig besser - danke nochmal an die dini (auch wenn sie es nicht liest)

11.30 zahnarzt
"schnell rein und raus wie ein priesterschwanz in einem pferdearsch" hätte ich jetzt beinahe gesagt aber meine gute erziehung verbietet mir das.
aber so war's nu mal.
easy.
bis auf die in meinen ohren schmerzende zahnsteinentfernung.
da gings aber auch zur sache ... mann, mann, mann. danke an den ralf (der das mit sicherheit liest) dafür.

und jetzt??

instrumente zusammenpacken und auf zum ringlebeats open air, die leute rocken.
schaun mer mal ....
danke fürs zulesen