Mittwoch, 18. März 2009

glückseligkeit

tach.

nebenstehendes bild entdeckte ich auf pictureisunrelated.com und stellte fest, dass neben dem sehr fragwürdigen motiv doch eine klare botschaft im bild zu finden ist.

glückseligkeit.

ein ähnliches gefühl durchfuhr mich auch heute morgen, als ich mir zum frühstück einen straußensteakburger gönnte.


dekadent? vielleicht.

lecker? auf jeden fall.

aber herrgott. urlaub darf und MUSS raum für dekadenz bieten.

danke fürs zulesen

1 Kommentare :

kasn hat gesagt…

scheiße, was i(ß)t das .... cheeseburger?ß??